Posaunenchor 1922

Weiter

Dieses Bild wurde am 7. Mai 1922 vom Fritz Ohle, Lemgo aufgenommen. Anlass: Das "Lippische Gesangs- und Posaunenfest" am Sonntag Jubilate in Lemgo.

Das Fest lief wie folgt ab:

   Am Vorabend: Einblasen des Festes von den Kirchtürmen der Stadt.

   10 Uhr Vormittags: Festgottesdienst in den vier Kirchen unter Mitwirkung der Posaunenchöre.

   12 - 13 Uhr mittags: Blasen auf dem Marktplatz.

   16 Uhr nachmittags: Hauptfeier in der St. Marien-Kirche.

Das Bild von den vereinigten Posaunenchören aus Lippe wurde in der Mittagsveranstaltung aufgenommen. Den Kreischor dirigierte der Hausvater von Eben-Ezer Bruder Wellmann. Er war Kreisdirigent und Dirigent des reformierten Posaunenchores Lemgo II von 1919 bis 1925.

Impressum           Sitemap